Screencapturing mit VLC

Viele kennen ihn, den VLC-Player. Er ist einer der am weitestens verbreiteten Videoplayer uter Windows und das vor allem auch, weil er alle gängigen Videoformate abspielt und noch ein paar mehr und dabei klein, schnell und vor allem auch portabel verfügbar ist. Der VLC kann jedoch noch mehr, dazu gehört auch das aufnehmen des Bildschirms (Screencapturing).

Diese Funktion befidnet sich beim VLC Player unter Windows in folgendem Menü:

  • Medien
  • Aufnahmegerät öffnen

Hier wählen Sie nun als Aufnahmemodus Desktop aus. Zudem haben Sie die Möglichkeit, die gewünschte Bildwiederholrate einzustellen. Je höher diese ist, desto flüssiger sind Bewegungen in dem Video, aber umso größer ist auch die spätere Videodatei (wir empfehlen 25f/s.
Mittels des Buttons Wiedergabe muss nun noch Konvertieren ausgewählt werden, damit der Namen und der zu verwendenden Video-Codec (wir empfehlen Video – H.264 + MP3 (MP4)) der Ausgabedatei vorgegeben werden kann. Mit einem Klick auf den Button Start beginnt die Aufzeichnung.

Um die Aufnahme wieder zu stoppen, wählt man unter Wiedergabe – Stopp oder die entsprechende Schaltfläche. Die Aufnahme enthält jedoch keinen Ton. Dieser muss, wenn er überhaupt gewünscht ist, mit einer zweiten Instanz des VLC, separat aufgenommen und mit einer anderen Software wieder zusammen geführt werden.

Download:
VLC Media Player (normal): https://www.videolan.org/vlc/index.de.html
VLC Media Player (portable): https://www.heise.de/download/product/vlc-media-player-portable-54023

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Spotify Portable (erstellen)

Eine offizielle Portable Version von Spotify gibt es leider nicht. Vor allem in Unternehmensnetzwerken kommt es dabei häufiger zu Problemen, z.B. bei Updates des Clients, welche in einer Dauerschleife mit Abbruch enden. Im folgenden erklären wir, wie man Spotify selbst portable machen kann.

Anleitung:

  1. Zuerst muss Spotify installiert werden, den Download bekommt ihr direkt bei Spotify
  2. Nach Abschluss der Installation öffnet sich eine Anmeldemaske von Spotify. Diese kann direkt wieder geschlossen werden
  3. Nun werden die Programmdateien benötigt, die Spotify eben installiert hat. Diese findet man, wenn man in den Windowsexplorer %appdata% eingibt und mit der Eingabetaste bestätigt.
  4. Dieser Ordner muss nun an einen anderen Platz kopiert werden (in Unternehmensnetzwerken mit Domänenprofile befinden sich der Desktop oder die eigenen Dateien oft im Netzwerk und nicht auf dem lokalen Rechner, hier eignet sich eine lokale Partition/Festplatte oder ein USB-Stick)
  5. Der Ordner auf dem USB-Stick wird nun geöffnet und es muss eine Textdatei (Rechtsklick, Neu -> Textdokument) angelegt werden. Diese Datei sollte beispielsweise „Start“ heißen.
  6. Nun wird die Datei geöffnet und folgender Inhalt hinzugefügt:
    @echo off
    set APPDATA=%CD%
    spotify.exe
  7. Umbennen der Datei Start.txt in Start.bat (sollten die Dateiendungen nicht angezeigt werden, bitte hier weiterlesen)
  8. Jetzt kann Spotify von dem PC deinstalliert werden. Die „neue“ Version die eben engelegt wurde, ist auf jedem normalen Windows PC lauffähig.

Zum Starten von Spotify muss nun einfach die eben angelegt Start.bat geöffnet werden. Daraufhin startet Spotify als portable Version. Nach einer Anmeldung mit den eigenen Zugangsdaten von Spotify steht dem Musikgenuss nichts mehr im Wege.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Neuheiten im Oktober bei Netflix

Serien

Netflix Originals

Oktober 2016 Serie Season
7 The Ranch 2
9 Kuromukuro 2
9 Haters Back Off! 1
9 Glitsch 1
20 Midnight Diner – Tokyo Stories 1
21 Black Mirror 3
28 Trailer Park Boys: Out of the Park: Europe 1
31 Chewing Gum 1

Serien

Oktober 2016 Serie Season
13 Arne Dahl 2
14 The Waling Dead 6
26 Rick and Morty 2
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Neuheiten im September bei Netflix

Serien

1. September
– Call the Midwife – Season 4
– Ku’Damm 56 – Season 1
2. September
– Narcos – Season 2
– Chef’s Table – Frankreich Season 3
4. September
– House of Cards – Season 4
– Family Guy Season 11
7. September
– From Dusk Till Dawn – Season 3 eine neue Folge pro Woche
22. September
– Easy – Season 1
30. September
– Marvel’s Luke Cage Season 1
– Freaks & Geeks – Season 1
– The Good Wife – Season 6

Filme

1. September
– Die Braut des Prinzen
– Das Schweigen der Lämmer
– Girls United
– The Girl Next Door
– Bambie 1&2
– Vanity Fair
– Toy Boy
– Larry Crowne
– Die Braut des Prinzen
– Pizza Pizza – Ein Stück vom Himmel
14. September
– Extremis
14. September
– The Big Short
23. September
– Audrie & Daisy
25. September
– The Judge – Der Richter
30. September
– Amanda Knox

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Versteckte Smilys in Skype

Skype hat viele Smileys, doch nicht alle werden angezeigt. Um die versteckten (Hidden Smilys) zu nutzen, einfach den hinter dem Smily stehenden Text samt Klammern nutzen…

Mit Skype 5.5 kamen die folgenden Smilys dazu

(highfive)
(facepalm)
(fingers)
(lalala)
(waiting)
(tumbleweed)
(wfh)
Smile 🙂
Sad Smile 🙁
Big Smile 😀
Cool 8)
Wink 😮
Crying ;(
Sweating (sweat)
Speechless 😐
Kiss :*
Tongue Out 😛
Blush (blush)
Wondering :^)
Sleepy (snooze)
Dull |=(
In love (inlove)
Evil grin ]:)
Talking (talk)
Yawn (yawn)
Puke (puke)
Doh! (doh)
Angry :@
It wasn’t me (wasntme)
Party!!! (party)
Worried :S
Mmm… (mm)
Nerd (nerd)
Lips Sealed 😡
Hi (hi)
Call (call)
Devil (devil)
Angel (angel)
Envy (envy)
Wait (wait)
Bear (bear)
Make-up (makeup)
Covered Laugh (giggle)
Clapping Hands (clap)
Thinking (think)
Bow (bow)
Rolling on the floor laughing (rofl)
Whew (whew)
Happy (happy)
Smirking (smirk)
Nodding (nod)
Shaking (shake)
Punch (punch)
Emo (emo)
Yes (y)
No (n)
Shaking Hands (handshake)

 

(skype)
(h)
(u)
(e)
(f)
(rain)
(sun)
(o)
(music)
(film)
(mp)
(coffee)
(pizza)
(cash)
(muscle)
(cake)
(beer)
(d)
(dance)
(ninja)
(*)

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

AMD verschenkt aktuelle Computer-Siele

 

AMD bewirbt wieder einmal seine Grafikkarten mit kostenloses Computer-Sielen und hat hierfür die Aktion „LEVEL UP with NEVER SETTLE RELOADED“ ins Leben gerufen. Zu einigen Grafikkarten gibt es nun ein oder sogar mehrere kostenlose Spiele dazu und das sind keines Wegs veraltete Klassiker! Es sind Spiele um die neu erworbene Grafikkarte gleich ein wenig zu fordern. Zu welchen Grafikkarten es welche Spiele gibt, ist der folgenden Übersicht zu entnehmen:

 

LEVEL_UP_with_NEVER_SETTLE_RELOADED

Klicken zum Vergrößern

 

Und wo gibt es die Grafikkarten mit den Spielen am billigsten? Ganz einfach, hier im folgenden Preisvergleich:

Radeon 7970



Radeon 7950



Radeon 7870



Radeon 7850



Offizielle Infoseite von AMD: http://www.amd.com/levelup

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Unreal Tournament 3 (UT3) stürzt ab

Leider kommt es bei aktuellen PCs (Windows 7) immer häufiger vor, das Unreal Tournament 3 im Spiel einfriert und abstürzt. Windows selbst läuft jedoch ohne Probleme weiter. Der Grund ist in den meisten Fällen ziemlich einfach. Unreal Tournament 3 benötigt eine Datei Namens „msvcr80.dll“, welche unter Windows XP noch vorhanden war, unter Windows 7 jedoch nur in der Nachfolgeversion vorhanden ist, die nicht 100% kompatibel ist. Ergänzt man sein Windows um diese Datei, läuft das Spiel wieder stabil. Hierzu geht man wie folgt vor:

  1. Herunterladen der Datei: ftp://194.116.186.197/msvcr80.dll
  2. Kopieren der Datei in das Verzeichnis C:\Windows\System32\msvcr80.dll
  3. Öffnen der Windowsregistrierung: Start -> Ausführen -> regedit  — Achtung, falsche Veränderungen in der Registrierung können bewirken, das der Computer nicht mehr richtig funktioniert!!
  4. Öffnen des Pfades in der linken Spalte: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\SharedDLLs
  5. Rechtsklick in der rechte Spalte: Neu -> DWORD-Wert (32-Bit) -> Als Name wird nun folgendes eingegeben: C:\Windows\System32\msvcr80.dll

Nach einem Neustart des PCs sollte UT3 nun stabil funktionieren.
Viel Spass beim zocken!
congstar prepaid

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail