Passwortabfrage nach Standby deaktivieren (Win10)

Windows verlangt nach der Reaktivierung aus dem Standby eine Eingabe des Kennworts. In Unternehmen eine unumgängliche Notwenigkeit, im Privathaushalt oft aber sehr lästig. Diese Funktion lässt sich in wenigen Sekunden deaktivieren, wir zeigen wie es geht:

  1. Starten der Einstellungs-App durch drücken der Tasten [Windows] + [I]
  2. Auswählen des Eintrags „Konten“, wechseln in den Reiter „Anmeldeoptionen“
  3. Unter dem Punkt „Anmeldung erforderlich“ „Nie“ auswählen und aus dem Dropdown-Menü die Option „Bei Beendigung des Standby-Modus des PCs“.

Die geänderten Einstellungen werden automatisch übernommen. Ab dem Moment verlangt Windows 10  kein Kennwort mehr sobald Sie das System aus dem Standby-Modus zurückholen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail